Herz Jesu feiert zum 125jährigen Bestehen der Kirche ein Kirchfest

  • Foto: Ulf Grüttner

Am 27. und 28. August 2022 feiert die Gemeinde Her Jesu Königshof, Kneinstraße 64, 47807 Krefeld, nach zweijähriger Pause wieder ein Kirchfest. Dieses Mal ist es sogar ein ganz besonderes, denn zugleich wird das 125-jährige Bestehen der Kirche Herz Jesu begangen.

Das Fest beginnt am Samstag, 27. August um 18 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Anschließend sind alle zum gemütlichen Beisammensein nach Königshofer Art auf den Pfarrheimplatz bei Bier, Wein, weiteren Getränken und Spezialitäten vom Grill eingeladen.

DJ Gorden sorgt für Stimmung und spielt zum Tanz. Durch die Überdachung des Pfarrheimplatzes kann das Wetter uns nichts anhaben.

Am Sonntag, 28. August beginnen viele fleißige Helfer schon zeitig am Vormittag, um alles für die Groschenkirmes um 14 Uhr aufzubauen. Zahlreiche Spielstände stehen für Klein und Groß bereit; natürlich auch das traditionelle handgezogene Karussell für die Kleinsten. Kinder und Jugendliche, die eine Schicht an einem der Spielestände übernehmen möchten, können sich bei Benita Görtz, Tel. Nr. 01638729781 melden.

Selbstverständlich ist für Speis und Trank gesorgt. Für die Reibekuchen werden zweieinhalb Zentner Kartoffeln und elf Kilogramm Zwiebeln würzig zubereitet. Neben dem „Gerstensaftstand“ wird ein großes Kuchenbuffet im Pfarrheim aufgebaut. Bei einem Tässchen Kaffee und einem Stück Kuchen haben Gemeindemitglieder und Gäste die Möglichkeit, sich näher kennen zu lernen und nette Gespräche zu führen.

Dieses Mal ist es sogar ein ganz besonderes Kirchfest, denn zugleich wird das 125-jährige Bestehen der Kirche Herz Jesu begangen.

Der Erlös des Kirchfestes geht je zur Hälfte an die brasilianische Partnergemeinde in Uirauna und an die Kinderuni Zweistein. Die Gemeinde freut sich auf ein tolles Fest und viele Gäste.

Katholische Kirchengemeinde
Maria Frieden
Clemensstraße 10
47807 Krefeld

Telefon: 02151 301212
Telefax: 02151 938776
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.