Aktuelle Termine

26 Mai 2018
06:45  – 19:00
Buswallfahrt
26 Mai 2018
09:30  –
Orgelspaziergang
26 Mai 2018
21:15  –
Marien Lichterprozession
27 Mai 2018
11:15  –
Jugendchor und Kinderchor St. Clemens
29 Mai 2018
18:00  –
Gemeindeausschuss St. Bonifatius

Das Erntedankfest

Nicht alles liegt in des Menschen Hand. Und daher ist es vielen Menschen ein Anliegen, für das, was ihnen die Ernte eingebracht hat, zu danken. Das Erntedankfest ist zwar im Kirchenjahr nicht verankert. Es ist jedoch ein wichtiger Magnet, viele Menschen - vor allem auch junge - zu einer tollen Feier zusammenzubringen. Denn Erntedankgottesdienste haben einen besonderen Charme, da sie oft im Freien - auf einem Bauernhof oder einem großen Platz - stattfinden. Die Menschen feiern und bleiben anschließend meist noch recht lange beisammen, zum Einkaufen, zum Schauen und Staunen, zum Plauschen und zum netten Miteinander.

 

Erntedank – ein Fest für Gott und die Menschen

Erntedank – ein Fest für Gott und die Menschen

Ernten und danken – seit die Menschen Ackerbau und Viehzucht betreiben, gehört der Erntedank zu den wichtigsten Festen im Jahreskreis. Alle Völker und alle Religionen kennen Rituale und Feiern, um für die Ernte zu danken.

Mehr lesen

Der Landwirt

Der Landwirt

Landwirt Frenken schildert, was Erntedank für ihn bedeutet.

Mehr lesen

Der Schrebergärnter

Der Schrebergärnter

Der passionierte Schrebergärtner Egon Kloss schildert, was ihm zum Erntedankfest durch den Kopf geht.

Mehr lesen

Einladung zum Erntedank-Gottesdienst 2016

Einladung zum Erntedank-Gottesdienst 2016

Der Erntedank-Gottesdienst findet am 2. Oktober 2016 auf dem Buscherhof der Familie Nilges statt.

Mehr lesen

 

 


Fotos: Ulf Grüttner, Renate Kloss

Maria Frieden
im Internet

Organisationen
im Umfeld

Rund um die
Kirchenmusik