Ferienaktion 2018: Meine Lieblingskapelle

 

Kirche in San Bartholomäo Al Mare in Italien - Liguria

Kirche in San Bartholomäo Al Mare in Italien - Liguria

Mehr als 40 Jahre fahren wir nach Italien um dort am Meer unseren Urlaub zu verbringen. Auch im Urlaub besuchen wir am Sonntag einen Gottesdienst.

So war es auch im Jahr 2009. Doch was ist los! Keiner geht zur gewohnten Zeit zur Kirche? In der Kirche, keiner zu sehen? Wir gehen wieder heraus und sehen viele Italiener in eine andere Richtung gehen. Diesen gehen wir nach und sehen erstaunt, es wurde eine neue Kirche erbaut! Sie trägt den Namen „Divina Misericordia“ - Göttliche Barmherzigkeit.

Diese Kirche hat uns fasziniert mit ihrer besonderen Ausstrahlung! Der Gottesdienst ist immer in unserem Urlaub etwas ganz besonderes, ja die Krönung des Sonntags. Die Menschen in Italien singen am Ende das Lied Salve Regina, gehen dann langsam hinaus und singen auf der Straße weiter. Dieses Gefühl, mit einem Marienlied wieder in den Alltag zurück zu kehren, ist unbeschreiblich und es lässt uns hoffnungsvoll weitergehen.

Alles hat in der Kirche eine Bedeutung, die Gestaltung ist nach den Evangelisten, Bibeltexten usw. ausgelegt. Der Kirchenbau gleicht einem Schiff das die Nähe zum Meer und der Fahrt auf dem See Genezareth wiederspiegelt. Um zwölf Uhr scheint die Sonne durch das Sonnenbild im hinteren Fenster der Kirche. Dort kann man Stunden verbringen und immer wieder Neues entdecken.



Text und Fotos: Renate Kloss

Maria Frieden
im Internet

Rechtliche
Angaben

Organisationen
im Umfeld

Rund um die
Kirchenmusik