Aktuelle Termine

28 Jul 2018
20:00  –
Gemeindeausschuss St. Johann

Kirche im neuen Format zeigt das Gemeinsame von Aschermittwoch und Valentinstag

Am Valentinstag dieses Jahres steht die Kirche im neuen Format vor einer spannenden Herausforderung. Denn ihr traditioneller Veranstaltungstag ist zugleich auch Aschermittwoch. Dass das sogar gut zusammenpasst, beweist die Kirche im neuen Format mit einem Abend, der unter dem Motto „Asche auf mein Herz“ steht. Es wird viel über Liebe gesprochen, und alle Gäste können das Aschekreuz empfangen, für das - siehe Foto - die Asche schon vorbereitet wurde. Dafür öffnet am 14. Februar 2018 um 20.00 Uhr die Kirche St. Elisabeth, Viktoriaplatz 1, 47807 Krefeld, ihre Pforten.

Da Liebe und Musik immer schon eine besondere Nähe haben, gibt es an diesen Abend mit dem Duo Luisa Ivanuscha und Christoph Buysch auch einen musikalischen Leckerbissen rund um das Thema Liebe. Luisa hat eine wunderbare Stimme geschenkt bekommen, die sie gerne immer wieder dem Kirchenraum leiht, vor allem, wenn es soulig werden soll. Oft konnte man sie schon bei den "Zeitfenster"-Gottesdiensten freitags abends in Aachen hören. Christoph macht mit seinen Brüdern sonst eher niederrheinische Tanzbodenmusik. Am Valentinstag setzt er sich aber für Luisa ans Klavier. Zusammen spielen und singen sie von Versöhnung, Liebe und göttlichem Beistand.

Die Kirche im neuen Format wird die Gäste des Abends Feuer und Flamme sein lassen. Und sie bringt sie auf neue Ideen. Zum Beispiel für die Fastenzeit. Die muss nicht nur von Enthaltsamkeit geprägt sein, sondern sie kann auch genutzt werden, um spannenden Fragen nachzugehen: Wie liebe ich? Wen liebe ich wie? Wie liebt mich Gott?

Dass die Kirche im neuen Format für neue Ansätze steht und andere Wege geht, die Menschen an Gott heranzuführen, das zeigt jetzt auch ein Film des Bistums Aachen. Aufgenommen wurde er bei der letzten Veranstaltung der Kirche im neuen Format, dem Poetry-Slam "Kann Arbeit Poesie sein". Wer ihn sich anschauen möchte, findet ihn bei Youtube: https://youtu.be/iJm6_lT5MTA


Foto: Ulf Grüttner

Maria Frieden
im Internet

Rechtliche
Angaben

Organisationen
im Umfeld

Rund um die
Kirchenmusik